Fränkisches Seenland! Ehemalige Mühle mit direktem Zugang zur Kleinen Roth

Fränkisches Seenland! Ehemalige Mühle mit direktem Zugang zur Kleinen Roth

N7310

91154 Roth



1.200.000 €
Kaufpreis
550 m²
Wohnfläche

298 m²
Nutzfläche

3.015 m²
Grundstücksfläche

Objektbeschreibung

Das um 1900 erbaute Gebäude wurde in den vergangenen Jahren umfangreich saniert. Auf 3 Ebenen stehen 12 Zimmer zur Verfügung, die sowohl gewerblich wie auch privat genutzt werden können.
Das gesamte Objekt wurde mit viel Liebe zum Detail renoviert.

Schon die Hofzufahrt zeigt mit einem überdachten schmiedeeisernem Tor die Wertigkeit des Anwesens. Das Granitstein-Pflaster führt den Besucher zu der historischen Eingangstüre.

Der imposante untere, hofseitige Eingangsbereich mit dem vorgebauten zwei-geschossigem Fachwerk-Wintergarten lässt weitere Highlights erwarten.

Vom Hof aus sind auch die 3 Garagen zu befahren. Diese fassen bis zu 6 Autos. Weitere Stellplätze gibt es im Innenhof sowie am speziell abgetrennten Parkplatz zwischen Garagen und Fluss.

EG I: Aktuell befinden sich im Erdgeschoß 4 Büroräume, eine Küche sowie ein Fitnessraum.

Zwei Büroräume haben direkten Terrassenzugang. Der angrenzende Serverraum befindet sich im Innenbereich und hat im Sommer sowie im Winter eine konstante Temperatur.

Das Tageslichtbad mit Waschbecken, Dusche und WC wurde vor kurzem komplett neugestaltet.

Auf dieser Ebene, abgetrennt, befinden sich noch Heizung, 2 Kellerräume und der Weinkeller.

EG II: In diese Etage gelangen Sie auf der, dem Hof abgewandten Seite ebenerdig, oder über die Treppe im 2-geschoßigem Wintergarten.
Durch die Vollholz-Eichentüre betreten Sie in einen Vorraum, von dem aus eine Kammer für Putzmittel, Staubsauger, …
Die Glastür gibt den Flur und Blick zum und durch den Wintergarten frei. Sie erreichen von diesem Flur aus ein großes Wohnzimmer mit Aufgang zur Galerie. Das große Panoramafenster gibt den Blick auf den Main-Donau Kanal und die Schifffahrt frei. Das Wohnzimmer biete hier Zugang zur Südseiten-Terrasse. In der kalten Jahreszeit sorgt das Kaminfeuer für heimelige Stimmung in dem großen Raum.
Ein Unikat ist die Einbauküche mit argentinischem Sandstein und einer Esse. Als Bodenbelag wurde ein pflegeleichter Terrakotta verlegt.
Im Schlafzimmer mit angrenzender Umkleide kam ein Teppichboden zum Einsatz.
Das großzügige Wellnessbad mit freistehender Whirlpool-Badewanne, Sauna, Dusche und 2 Waschbecken lädt ein zum Relaxen und bietet schon am Morgen die Möglichkeit die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.
Über die geschwungene Holztreppe im Wohnzimmer gelangt man zur nächsten Ebene, dem

DG I: Die Galerie, heute die Bibliothek, ein Schlafzimmer und ein Gäste-WC ergänzen den Wohnbereich EG II.
Eine verschließbare Türe trennt den "Gästebereich" von der Wohnung OG I ab. Diese besteht aus einem Schlafzimmer, einem Wohnzimmer, Küche und Tageslichtbad.

DG II: ist über eine Einschubtreppe zu erreichen und bietet eine Raumreserve von ca 90 m² mit Raumhöhe 5 m in der Spitze.



Das gesamte Gebäude wird von einer Flüssiggas-Heizung versorgt. Abgelegene Wasserentnahmestellen sind mit Boilern für den Warmwasserbedarf versehen.

Das großzügige Grundstück lässt keine Wünsche offen, der angelegte Gartenbereich wird teilweise von einer Bewässerungsanlage versorgt. Der alte Baumbestand kann, von im Boden eingesetzten Strahlern, in Szene gesetzt werden.

Der gemächlich dahinfließende Fluss lädt in den Sommermonaten zum Baden ein. Einige Stufen, die ins Wasser führen, ermöglichen den Badespaß. Hier ist eine Wassertiefe von ca. 2,50 m.

Auf dem Grundstück befinden sich noch ein Gewächshaus, ein ehemaliger Stall, ein Holzschuppen. Die Höhenunterschiede sind zum Teil mit dekorativen Sandsteinmauern abgestützt.



Sonstige Angaben

ca. 10.000 m² Pachtgrund (Wiese) stehen zusätzlich zur Verfügung.

Bezug nach Vereinbarung - ca. 3 Monate nach Beurkundung



Ich möchte mehr Infos:

Immobilien Kontakt SingleView

Immobilien Kontakt SingleView

Energieausweis



Art Energieausweis VERBRAUCH
Energieeffizienzklasse C
Energieausweis Kennwert 88,90
Energieträger GAS
Baujahr 1900

Provision

4,76 % für den Käufer inkl. MwSt.