Immobilie im Alter: Immobilie altersbedingt verkaufen oder behalten?

Das Eigenheim steckt voller Erinnerungen und Emotionen. Doch wenn im Alter das Haus zu groß wird, nicht barrierefrei ist oder der Instandhaltungsaufwand zu hoch ist, stehen viele Immobilieneigentümer vor der Frage: Was soll mit meiner Immobilie passieren? Soll die Immobilie im Alter verkauft werden? Und was ist bei einem Hausverkauf im Alter zu beachten?

 

Was tun mit der Immobilie im Alter?

Das Eigenheim steckt für viele Senioren voller Erinnerungen und Emotionen. Daher ist diese Entscheidung sehr persönlich und oftmals schwer. Häufig entscheiden sich Eigentümer im Alter in eine kleinere Wohnung zu ziehen, um den Aufwand möglichst gering zu halten. Ob Sie eine Immobilie im Alter verkaufen oder behalten sollen, hängt von Ihren persönlichen Zielen und Ihrer Situation ab. Dabei unterstützen wir Sie sehr gerne.

Immobilie behalten

Wenn Sie Ihre Immobilie behalten möchten und in den eigenen vier Wänden alt werden möchten, dann sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen:

  • Sie sollten die Immobilie altersgerecht und barrierefrei umbauen
  • Garten-, Putz- und Haushaltshilfen entlasten Sie
  • Leben Sie sicher mit einem Hausnotruf

Immobilie verkaufen

Für viele Senioren ist der altersbedingte Hausverkauf die sinnvollste Lösung. Gerade in finanzieller Hinsicht ergeben sich mit dem Hausverkauf einige Vorteile.

Gründe für den Hausverkauf von Senioren

Die Immobilienrente

Heutzutage setzt sich das Thema Immobilienrente immer stärker durch. Während in der Vergangenheit die Immobilie im Alter behalten und dann vererbt wurde, machen immer mehr Immobilieneigentümer gebundenes Vermögen „flüssig“. Dabei verkaufen Eigenheimbesitzer ihre Immobilie, sichern sich aber ein lebenslanges oder zeitlich begrenztes Wohnrecht.

Was können Sie mit der Immobilienrente tun?

Mit dem altersbedingen Hausverkauf erlangen Hauseigentümer im Alter zusätzlichen finanziellen Spielraum. Hierfür wird die Immobilienrente am häufigsten verwendet:

  • Kinder und Enkel unterstützen
  • Anschaffungen bezahlen
  • Kredite abbezahlen
  • Eigene Wünsche und Träume erfüllen

Ist der Verkauf das Richtige für Sie?

Ob der Verkauf das Richtige für Sie ist, hängt von vielen Faktoren ab. Um zu sehen, ob der Immobilienverkauf im Alter die beste Lösung für Sie ist, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Kann die Instandhaltung vom Haus und dem Garten mühsam werden?
  • Wird die Immobilie zu groß für Sie sein?
  • Stehen Zimmer leer?
  • Ist ein altersgerechter Umbau notwendig?
  • Sind Ihre Einnahmen zu gering, um das Haus oder die Wohnung zu behalten?
  • Soll mit dem Verkaufserlös ein unerfüllter Lebenstraum realisiert werden?

Immobilie im Alter verkaufen – ISZ unterstützt Sie dabei

Wenn es um den Wohnungs- und Hausverkauf im Alter geht, ist ein erfahrener Berater eine große Hilfe. Wir unterstützen und beraten Sie neutral und unverbindlich. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, senden wir Ihnen gerne eine kostenfreie Checkliste direkt in Ihr E-Mail-Postfach zu.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kontaktformular

Kontakt allgemein