News

Die Mehrzahl der Deutschen wohnt zur Miete. Nur 44 Prozent der Deutschen sind Wohneigentümer. Im Vergleich dazu, in Spanien besitzen ca. 83 Prozent ein eigenes Haus und in Italien ca. 69 Prozent der Haushalte. Dies zeigt sich auch in der Wohnzufriedenheit. In einer aktuellen Studie der ING-DiBa, die 13.000 Verbraucher in 13 europäischen Ländern befragte, zeigte sich, dass in allen Ländern...

Weiterlesen

Immer mehr Hausbesitzer installieren Überwachungskameras. Darf man das überhaupt?

Wer im eigenen Haus lebt, kann seine Immobilie von innen und außen sowie die Grundstücksfläche jederzeit filmen – vorausgesetzt, die Mitbewohner stimmen zu.

Weiterlesen

Zwei Münchner Mieter hatten von ihrer Vermieterin Auskunft über die Vormiete verlangt. Anhand dieser Information hätte sich klären lassen, ob ein Verstoß gegen die Mietpreisbremse vorliegt oder nicht. Bei Abschluss eines neuen Mietvertrages darf laut Preisbremse höchstens eine Miethöhe verlangt werden, die zehn Prozent oberhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt.

Weiterlesen